Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es malt…“

24. September 2020 | 19:00 11. Oktober 2020 | 11:30

Ausstellung "Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es malt..."

Mit dem Hesse-Zitat "Es wird alles immer gleich ein wenig anders, wenn man es malt...", wollen Anett Franke und Maximilian Schiesl ihren je individuellen Prozess in der Malerei vorstellen. Hermann Hesse ist hier eine Klammer, die beide in vielen Aspekten verbindet. Und doch kommt es zu sehr unterschiedlichen Interpretationen.

Malerei als Kunstform geht in dieser Ausstellung der spannenden Frage nach, wie wir unsere Welt formen, wie wir unsere Anschauungen begründen und warum wir doch immer wieder zusammenfinden müssen. Hermann Hesse war ein Meister in der literarischen Darstellung sehr individueller Lebenswege, die er zugleich auch immer an tieferen, geistigen Gesetzmäßigkeiten ausrichtete. Es ist kein Widerspruch, seinen eigenen Weg zu gehen und zugleich im Ganzen zu leben.

Wir laden die Besucher/innen herzlich ein zum Austausch und Kennenlernen.

Details

Beginn:
24. September 2020 | 19:00
Ende:
11. Oktober 2020 | 11:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

Anett Franke und Maximilian Schiesl
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Ev.-Luth. Kirche zum Heiligen Kreuz

Neustädter Markt 8
Leipzig, Deutschland