Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Zeig mal her“ – eine partizipative Ausstellung von Schülerinnen und Schülern

28. September | 18:00 12. Oktober | 20:00

Bild: Kerstin Köppen

Vernissage: MI 28.9. | 18 Uhr

Finissage: MI 12.10. | 18 Uhr

Die partizipative Ausstellung widmet sich Begegnungen mit einem Viertel: mit Menschen, Häusern und allem, was noch so dazu gehört.

Interessierte ab 12 Jahren sind eingeladen, an Workshops teilzunehmen und das Viertel selbst künstlerisch zu erkunden

Workshop 1 MI 21.9. | 12:30-15 Uhr „Urban Sketching – unterwegs mit dem Fineliner“

Beim heutigen Workshop widmen wir uns der Perspektive (von der „Renaissance“ inspiriert). Nach einem kunsthistorischen Input und theoretisch-praktischen Hinweisen gehen wir ausgerüstet mit Klemmbrett, Zeichenpapier und Fineliner in das Viertel hinaus und untersuchen zeichnerisch, was „Perspektive“ ausmacht. Die Ergebnisse werden die laufende Ausstellung im blauen Sand – Raum für Gemischtes ergänzen.

Workshop 2 MI 5.10. | 12:30-15 Uhr „Who is who? – Gesichter eines Viertels – das grafische Portrait“  >> Ausgerüstet mit Klemmbrett, Zeichenpapier und Fineliner gehen wir in das Viertel hinaus und kommen ins Gespräch mit den hier lebenden Menschen. Wir porträtieren diese und halten ihre Erzählungen in kurzen Notizen fest. Die Ergebnisse werden die laufende Ausstellung im blauen Sand – Raum für Gemischtes ergänzen.

Anmeldung: blauer.sand.leipzig@gmail.com
Zeichenausrüstung wird gestellt

Blauer Sand – Raum für Gemischtes

Trinitatisstraße 9
Leipzig, Deutschland