Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung durch die historische Werkstatt für Feinmechanik

27. September | 15:00 17:00

Ehemalige Werkstatt für feinmechanische Geräte Johannes Hammer in Leipzig. Einblicke. Nutzung nur mit Urhebernachweis © christophbusse.de

Die Firma Hammer wurde 1932 durch Johannes Hammer gegründet. Er mietete sich zunächst mit seiner Produktion von medizinischen Apparaten in der Hans-Poeche-Str. 7 im 1.OG ein, bevor er nach dynamischer Geschäftsentwicklung 1943 das Haus erwarb und mit seiner Belegschaft vollständig nutzte. Seine Tochter Christa übernahm die Geschäfte nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern durch den Bombenangriff 1943 auf Leipzig und führte und erhielt die authentisch erhaltene Werkstatt bis zu ihrem Tod 2019.
Dies ist ein Denkmal, dem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz helfen konnte.

Es erwartet Sie und Euch ein Rundgang durch die historische Werkstatt.
Dauer: 30-45 Min.
Geführt durch: Kirsten Lauterwald

Anmeldung erforderlich: post@hp-sieben.de

Kunst- und Gewerbehof HP7

Hans-Poeche-Straße 7
Leipzig,