Vergangene Veranstaltungen

Soundsysters: PA-Workshop

Ost-Passage Theater Konradstraße 27 (über ALDI), Leipzig

In the frame of OSTLichter Festival Suck My Lips Crew is happy to present you a workshop in the sound/system management and its technicalities. WORKSHOP DESCRIPTION:Did you ever want to organize a party/concert and not know what to do about the sound equipment?SoundSysters gives workshops with different sound equipment to get you started and understanding the basics.You will learn how to set up a small PA, use different mixers and other sound equipment, soundcheck, set up monitor speakers, and some basic theory on electricity. The Level 1 workshop is perfect for people who do not have any experience with sound and equipment! Off Facebook promo: https://www.eventbrite.com/.../soundsysters-pa-workshop... REGISTRATION: karten@ost-passage-theater.de COST: 25 euros CAPACITY: 10 persons

Inzeit Out

Pöge-Haus Hedwigstraße 20, Leipzig

20:30 Uhr Perfomance: Musikimprovisation von Sr. Charli mit Hannah Maneck zu einer interaktiven, visuellen Installation von MDMR (Wisp Kollektiv) In unserem Schaufenster begegnen sich Zeit, Reflexion und vermeintliche Trugbilder. Der innere Raum erzählt ein eigenes Narrativ und wird von äußeren Einflüssen, die auf das Schaufenster einwirken, bespielt. Reflexion über Zeit und Existenz fließen ineinander und verformen sich zu neuen Bildern. Was liegt hinter dir, wenn du nach vorne blickst? Anmeldung an: mdmr@riseup.netUnter Vorraussetzung des Hygienekonzeptes, das vom Pögehaus bestimmt wird. Die Veranstaltung wird in Abhängigkeit von den aktuellen Coronaregeln im Innenraum oder draußen stattfinden.

Nun mit neuem Termin: Urban Smiles Kreativworkshop

East Park Mariannenstraße/ Ecke Elisabethstraße, Leipzig

Habt ihr auch schon mal eine Wand betrachtet und im abgebröckelten Putz eine Silhouette erkannt? Hat euch schon mal ein Auto freundlich angelächelt? Habt ihr in den Wolken schon mal Gesichter gesehen? Dann seid ihr genau richtig bei unserem Urban Smiles Workshop im Leipziger Osten. Wir wollen gemeinsam auf die Suche gehen und unsere Umwelt aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Das Phänomen in Dingen Figuren oder Gesichter zu erkennen heißt „Pareidolie“ und wir wollen diese Superkraft schulen, indem wir bewusst nach der Figürlichkeit in unbelebten Dingen suchen. Die Ergebnisse unserer Suche werden wir fotografisch oder zeichnerisch festhalten und anschließend der Öffentlichkeit präsentieren. Wir freuen uns auf euch. Spenden erwünscht. Anmeldung: peggyspitzner@googlemail.com Treffpunkt: Spielplatz am East Park (Mariannenstraße 93)